Von der Stadt des KdF-Wagens zur Volkswagenstadt

Vom Sara-Frenkel-Platz zwischen dem Ostlager und dem Gemeinschaftslager zum sogenannten Kinderheim am Schachtweg, dann zur Cianettihalle und von dort durch die „Höfe“ (z.B. Dantehof) zum KZ-Außenlager am Laagberg. Der historische Gang durch unsere Stadt gibt Einblicke in die Entstehung der „Musterstadt des Nationalsozialismus“ und was daraus geworden ist.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

3. August 2021

Uhrzeit

16:30 - 19:00

Veranstaltungsort

Treffpunkt am Sara-Frenzel-Platz

Veranstalter

Wolfsburger Verein Erinnerung und Zukunft e.V. und Liberal Jüdische Gemeinde Wolfsburg – Region Braunschweig e.V